21. Mai 2016

Digimon leben jetzt auch in Apps

Kommentarzeit:21.05.2016 - 18:46 21.05.2016 - 18:46
Die Digimon Franchise hat zur Zeit einiges in Planung. Neben den angehenden Filmen und Spielen ist nun ein weiteres Projekt in Planung. Unter dem Titel Digimon Universe: Appli Monsters startet Bandai eine multimediale Reihe, die von den App Monsters handelt.
 
Das Projekt soll dabei alle mögliche Medien einschließen. Geplant sind eine TV Anime Serie, ein Videospiel, ein Kartenspiel, ein Magazin, Spielzeug und weiteres Merchandise. Entsprechend arbeiten auch Toei Animation und Bandai Namco Entertainment mit an dem Vorhaben. Beide starteten zusammen mit Bandai diesen Freitag Webseiten für die Teilprojekte. Wie üblich für die Digimon Franchise, soll die Zielgruppe Jungen sein. Mehr Informationen zu Digimon Universe: Appli Monsters gibt es am 9. Juni.
 
Der Anime soll sich rund um Smartphone Apps drehen. Die App Monsters (Appmon) sind Lebensformen, die in diesen Apps leben.
 
Ein erstes Key Visual wurde bereits vorgestellt:
 
 

Bildmaterial

Beschreibung Erstes Key Visual zu Digimon Universe: Appli Monsters
Bildquelle Offizielle Webseite
Datum 2016


Diesen Inhalt merken:





 
Kommentare (0) | Druckversion | Empfehlen | 2.313 Klicks | Kani
 

 

Neue Forenbeiträge

Letzte Forenbeiträge

Facebook Fan?



Umfrage

An welchen Orten habt ihr bereits Mangas gelesen?
Im Wald
33.3% 
In der Schule
16.7% 
Auf einem Schiff
16.7% 
Am Pool
16.7% 
Im Flugzeug
16.7% 
In einer Wüste
0% 
Stimmen: 6
Umfrage beendet!

Anzeige